VENTIS Scheepstimmerwerk  
     
Restaurierung klassischer Yachten Masten und Rundholzen Seitenschwerter Innenausbau Decks Steuerkabinen
 
     
VENTIS sichtbare Deckspanten
Decks
Decksverlegen ist Maßarbeit. Dabei muss es nicht immer das traditionellen Teakdeck sein. Auch andere Holzsorten kommen in Frage.  
Ohne Decksbelag sind die Spanten sichtbar.
   
VENTIS das Deck wird Stabweise gelegt   Stab für Stab wird das neue Deck maßgefertigt.  
     
VENTIS Test neuer Holzsorten für Decksbeläge  

Testen neuer Holzsorten. V.l.n.r.: Kork, Teak, Guariuba, Yellow Cedar.
Laibung: modifizierte (thermisch behandelte) Oregon-Pine